PROGRAMM

Montag, 20. März 2023, 18.00 Uhr

Ort: Pädagogische Hochschule Zürich, Lagerstrasse 2, Zürich, Gebäude LAA, Saal G001

  • Dr. Christoph Franz
    Präsident des Verwaltungsrates Roche Holding AG (bis 14. März 2023)
  • Anschliessend folgt eine moderierte Fragerunde durch einen NZZ-Journalisten/eine NZZ-Journalistin
  • Ab 19.00 Uhr lädt die Gesellschaft die Mitglieder zu einem Apéro ein
Dr. Christoph Franz

Christoph Franz, geboren am 2. Mai 1960 in Frankfurt am Main, studierte Wirtschaftsingenieurwesen und promovierte an der TU Darmstadt (Dr. rer. pol.).

1990 stiess er zur Lufthansa; 1994 wechselte er zur Deutschen Bahn, wo er zuletzt als Vorstandsmitglied den Personenverkehr leitete. Mitte 2004 wurde er CEO der Swiss. Nach erfolgreichem Turnaround der Swiss kam er 2009 als Chef der Lufthansa Passage-Airline in den Vorstand der Lufthansa und war ab 2011 Vorstandsvorsitzender.

2011 wurde er in den Roche Verwaltungsrat gewählt und leitet diesen seit März 2014. In seiner aktuellen Funktion bei der Roche widmet er sich vor allem der Strategie-entwicklung und der Gesamtsteuerung des Unternehmens. Nach neun Jahren als Präsident des Verwaltungsrats wird Christoph Franz jedoch nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung zu stehen.

Weitere Mandate nimmt Christoph Franz wahr im Verwaltungsrat der Zurich Insurance Group und von Stadler Rail, in den Stiftungsräten der Ernst Göhner Stiftung, von Avenir Suisse und dem Lucerne Festival.

Zudem ist er Mitglied des Beirats der Universität St. Gallen und wurde im Mai 2017 zum Honorarprofessor der Betriebswirtschaftslehre an der HSG berufen.
Darüber hinaus ist er Mitglied der Versammlung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK).

Christoph Franz ist verheiratet und Vater von fünf Kindern.