Programm

Mittwoch, 29. Juni 2022, 18.00 Uhr

Ort: Pädagogische Hochschule Zürich, Lagerstrasse 2, 8090 Zürich, Gebäude LAA, Saal G001

  • Referat von Philipp Rickenbacher, CEO Julius Bär Gruppe AG und Bank Julius Bär & Co. AG
  • Anschliessend folgt eine moderierte Fragerunde durch einen Journalisten/eine Journalistin der NZZ
  • Ab 19.00 Uhr lädt die Gesellschaft die Mitglieder zu einem Apéro ein
Philipp Rickenbacher

Seit 1. September 2019 ist Philipp Rickenbacher CEO der Julius Bär Gruppe AG und der Bank Julius Bär & Co. AG. Philipp Rickenbacher stiess im Jahr 2004 zu Julius Bär und hatte anschliessend verschiedene Führungspositionen inne, unter anderem die Verantwortung für den Bereich Strukturierte Produkte. 2016 übernahm er die Funktion als Head Advisory Solutions und wurde in die Geschäftsleitung der Bank berufen. Von Januar bis Ende August 2019 war er Head Intermediaries & Global Custody und Mitglied der Geschäftsleitung der Bank. Vor seinem Eintritt bei Julius Bär war Philipp Rickenbacher von 1997 bis 2004 bei McKinsey & Company in Zürich und London tätig, unter anderem als Associate Principal. Er hat einen Master of Science in Biotechnologie von der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich. Zudem ist er Absolvent des Swiss Finance Institute und des Advanced Management Program der Harvard Business School.

Philipp Rickenbacher ist Präsident der Vereinigung Schweizerischer Assetmanagement- und Vermögensverwaltungsbanken sowie Verwaltungsrat der Schweizerischen Bankiervereinigung.